Meteoriten – Besuch aus dem Weltall

Ich habe mir heute meinen ersten Steinmeteoriten zugelegt. Obwohl diese häufiger sind als andere Meteoriten werden sie schwerer erkannt, da sie mit irdischem Stein oft verwechselt werden bzw. schon verwittert sind . Deshalb kaufe ich immer nur aufgeschnittene Meteorite (slices), wo man an den Strukturen erkennen kann, dass es sich um einen richtigen Meteoriten handelt. Die Strukturen sind im Weltall entstanden. Aufgrund der ‚Herstellung‘ können diese auf der Erde nicht kopiert werden. Die Strukturen sind durch den Schmelzprozess entstanden. Die Abkühlung hat mehrere Millionen Jahre je Grad gedauert. Manche Meteoriten sind mehrere Milliarden Jahre alt. Es gibt sogar Meteoriten, welche vom Mond bzw. vom Mars stammen.

s-l500

Advertisements

One Response to Meteoriten – Besuch aus dem Weltall

  1. seescho sagt:

    Ein interessantes Thema

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: