Quasar Q 1451-15

Mit einem neuen Teleskop konnte ich einen sehr weit entfernten Quasar abbilden. Es handelt sich um den Quasar Q 1451-15, welcher eine Rotverschiebung von z=4,762 hat und eine Entfernung von 12,4 Milliarden Lichtjahre besitzt. Das bedeutet, dass das Licht 12,4 Milliarden Jahre vom Quasar bis zur Erde unterwegs war. Wahrscheinlich existiert dieser Quasar nicht mehr und wir sehen nur noch sein Echo.

Das Teleskope welches ich benutzt habe, ist sehr leistungsfähig. Es konnte in nur einer Mission, welche 10 Minuten gedauert hat, den Quasar finden und abbilden. Als Filter habe ich einen Filter benutzt, welcher keine Farbinformationen aufnimmt sondern nur die Farben (Zustände) schwarz und weiß benutzt.

Hier sind die technischen Details des Teleskops:

Half Metre Telescope: 500mm (20″) f/6.8 Corrected Dall-Kirkham
Field of View: 37 × 37 arc-minutes
Camera Resolution: 3,056 × 3,056 pixels
Filter Set: Luminance, Red, Green, Blue, Hα

Das Bild veröffentliche ich erst, wenn sämtliche Bilder aufgenommen und zusammengefügt (stacking) worden sind. Der Quasar ist schon zu sehen, jedoch erscheint dieser noch zu lichtschwach und ist nur schwer zu erkennen.

Den Quasar konnte ich bereits mit zwei anderen Teleskopen, welche sich in Chile sowie in Teneriffa befinden, nachweisen. Dies diente zur Bestimmung der Leistungsfähigkeit (erreichbare Helligkeit sowie mögliche Entfernung) der Teleskope.

 

Advertisements

One Response to Quasar Q 1451-15

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: