UGC 10214 – Materieschweif

Der auf 280000 Lichtjahre Länge gezogene Materieschweif ist Produkt einer Beinahekollision – eines Vorbeizuges einer benachbarten Galaxie, die die eigentliche Kaulquappengalaxie  (UGC 10214) verformte. Im englischen heißt diese bekannte Galaxie Tadpole Galaxy. Der aus blauen Überriesen, die sogar zwei Kondensationen gebildet haben bestehende Schweif ist visuell äußerst schwierig zu erkennen. Aufgrund des starken Mondlicht kann man den zwar sichtbaren Schweif zwar erkennen, er ist aber schwerer zu identifizieren.

ugc10214_20150401_011030_3_4956_lrgb

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: